Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Immer aktuell: die Dohren Wild Farmers bei Facebook! Coole Sachen gibts bei unserem Fanshop!

Alle News

Andreas Igl zieht sich aus der 1. Mannschaft zurück

WF: Moin Igl, nach 20 Jahren hast du dich aus der 1. Herren zurückgezogen. Wie schwer fiel diese Entscheidung?

Die Entscheidung fiel mir sehr schwer. Gerade auch weil viele meiner besten Freunde immer noch 1.BL spielen. Man wird aber leider nicht jünger und schneller im Alter, dafür gibt es andere Vorzüge, ich kann nun viel mehr Zeit mit meiner wunderschönen und verständnisvollen Frau Wiebke verbringen. Die die letzten 10 Jahre, die wir nun schon zusammen sind, eher auf Zeit mit mir verzichten musste.

WF: Jeder der die Farmers kennt, kennt auch Andreas Igl. Was bedeuten dir die Wild Farmers?

Die Wild Farmers sind für mich tatsächlich eine große Familie, die stetig wächst.

WF: Du hast die meisten Spiele aller Wild Farmers. Welche drei Spiele sind bei dir ganz oben?

An erster Stelle kommt für mich ein ganzes Spiel Wochenende, der Länderpokal mit Volker Kuhlmann als Head Coach. Viele Spiele mit tollen Freunden auf höchstem Niveau gespielt.

Spiel 2 ist das Spiel gegen Paderborn, an dem sämtliche Pitcher einen schlechten Tag hatten oder anders gesagt alle Schlagleute einen sehr guten. Es ging, glaube ich, 25 zu 29 Hits für Paderborn aus.

Spiel 3 war mein Start auf 1B in Hamburg. 2 von 3 gehauen. Einen wichtigen Punkt reingeschlagen und mein Pinch Runner hat auch noch gescored. Spiel mit einem Punkt gewonnen. Besseres Gefühl gibt es selten.

WF: Du hast über 500 Spiele für die Farmers gemacht und unzählige Arbeitsdienste. Verrate uns noch die Top drei Geschichten, die neben dem Platz passiert sind mit den Farmers.

Die Geschichten sind unzählig. Wenn ich welche aussuchen müsste, wären es nie die richtigen. Ich erzähle gerne jedem eine fantastische Farmers Geschichte. Zu finden bin ich auf der Tribüne, bei den Heimspielen der Bundesliga Mannschaft.

WF: Du bleibst den Farmers ja zum Glück erhalten. Was sind deine Pläne und Ziele für die Zukunft?

Meine Pläne und Ziele sind es, meine 1000 Spiele für die Farmers voll zu bekommen. Einen Grand Slam Homerun zu schlagen. Und einen Walkoff hit. Immer respektvoll zu spielen. Und eine fantastische Zeit mit den jungen und alten Farmers zu haben. Eine eigene Familie zu Gründen und gesund zu bleiben.

<< Zur vorigen Seite

Top

Unsere Partner und Sponsoren

Seven Seas ShippingSeven Seas Shipping – Ihr starker Partner in Logistik! AnkerkrautAnkerkraut Geschmacksmanufaktur McDonald’s Nordheide-HarburgMcDonald’s Nordheide-Harburg Ihre VGH vor Ort - Rüdiger MeierIhre VGH vor Ort - Rüdiger Meier Dreppenstedt-OptikDreppenstedt-Optik Gerd Gerken Allianz GeneralvertretungGerd Gerken Generalvertretung Rogel - Zaun und MetallbauRogel - Zaun und Metallbau Kuhn+WitteKompetenz und Leidenschaft für Volkswagen, Audi und Skoda Sparkasse Harburg-BuxtehudeAus Nähe wächst Vertrauen Niedersächsische Lotto-Sport-StiftungBewegen - Integrieren - Fördern Fielder´s ChoiceBaseball & Softball Equipment