Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Immer aktuell: die Dohren Wild Farmers bei Facebook! Videos und Livestreams der Wild Farmers bei Youtube Coole Sachen gibts bei unserem Fanshop!

Alle News

Auftakt nach Maß

Endlich kann wieder Baseball in Dohren gespielt werden. Nach der harten Corona Zeit war sich keiner sicher, ob eine Saison in 2020 berhaupt stattfinden kann. Nun ist gestern die Baseballsaison der 1. Bundesliga gestartet und mit vielen Auflagen der Zuschauer und Teams wurde ein sonniger, heißer Heimspieltag am Ende mit zwei Siegen gefeiert. Das Hygienekonzept hat perfekt geklappt, es gab keine Zwischenfälle. Die Laufrichtungen wurden eingehalten, jeder hatte einen Sitzplatz und die Maske wurde nur am Sitzplatz abgenommen. Bei 33 Grad haben die Zuschauer nicht nur Campingstühle, sondern auch Sonnenschirme mitgebracht.

Zu Gast in Dohren waren die Hamburg Stealers. Es sollte wieder ein besonderes Spiel werden, da die beiden Spieler Fabrizio Cagliani und Iwan Galkin HH verlassen hatten und nun wieder für Dohren auf dem Mound stehen. Auch ist Catcher Orlando Del Muro neu im Kader. Er kommt aus Mexiko, hat aber die letzten 5 Jahre in Berlin Baseball gespielt. Durch Corona konnten keine neuen Importspieler geholt werden. Die Saison 2020 ist für alle besonders, weil fast keine Spieler aus anderen Ländern zur Verfügung stehen. Für Dohren stehen natürlich neben den eigenen Dorfgewächsen auch Spielertrainer Caleb Fenimore (lebt in Dohren), Edvardas Matusevicius (lebt in Bremen) und Wester Bocio aus Hannover zur Verfügung. Neue "alte" Gesichter wie Robert "Bambi" Dröge und Neu-Dohrener Yannick Bujalla gehören zum Team.

Spürbar nervös starteten beide Teams ist das erste Bundesligaspiel. Aber schon im zweiten Inning brachten die WFs 6 Runs und 5 im dritten Abschnitt auf das Scoreborad. Fabrizio Cagliani erlaubte nur zwei Hits in fünf Innings gegen seine alten Kollegen. Sieben Strikeouts rundeten den starken Start ab. Edvardas Matusevicius war mit zwei Homeruns und sieben RBI der effektivste Akteur in der Offensive. Homerun Nummer zwei war dabei ein Grand Slam. Das Spiel endete nach der Ten-Run-Rule bereits nach dem oberen 5. Inning, denn in dieser Saison wird ein Doubleheader nur über 2x7 Innings ausgetragen.

Im 2. Game kam der Importspieler der Hambuger Sam Belisle-Springer als Pitcher deutlich besser ins Spiel. Bis ins 5. Inning führten die Stealers. Ein 2-Run-Single von Johannes Petzold im sechsten Durchgang machte aus einem 2:3 noch ein 4:3 und sorgte für die Entscheidung. Edvardas Matusevicius holte sich mit 2 2/3 Relief-Innings den Win. Für seine herausragende Leistung an diesem Tag wurde Ed außerdem zum Spieler der Woche der Ben´s Baseball Bundesliga gekürt.

Nun ist der Saisonstart geglückt, man kann positiv zum nächsten Wochenende schauen und sich auf das nächste Heimspiel am 15.08. gegen die Berlin Flamingos freuen. Play ball ist um 12 Uhr.

zurück

Top

Unsere Partner und Sponsoren

Seven Seas ShippingSeven Seas Shipping – Ihr starker Partner in Logistik! McDonald’s Nordheide-HarburgMcDonald’s Nordheide-Harburg Sparkasse Harburg-BuxtehudeSparkasse Harburg-Buxtehude GRANIT QUALITY PARTSGRANIT QUALITY PARTS LED-Anzeigen aller Art ...LED-Anzeigen aller Art ... Rogel - Zaun und MetallbauRogel - Zaun- und Metallbau Ihre VGH vor Ort - Rüdiger MeierIhre VGH vor Ort - Rüdiger Meier Old School Industries Hamburg GmbHModerne Konzepte für komplexe Logistikprozesse Team Matthies GmbHTeam Matthies GmbH Kuhn+WitteKompetenz und Leidenschaft für Volkswagen, Audi und Skoda Niedersächsische Lotto-Sport-StiftungBewegen - Integrieren - Fördern Finanzierungsberatung Rolf AldagFinanzierungsberatung Rolf Aldag Dreppenstedt-OptikDreppenstedt-Optik Tierarztpraxis Dr. Andrea NiebergallTierarztpraxis Dr. Andrea Niebergall Fielder´s ChoiceBaseball & Softball Equipment Futuresport - American Sports EquipmentFuturesport - American Sports Equipment