Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Immer aktuell: die Dohren Wild Farmers bei Facebook! Videos und Livestreams der Wild Farmers bei Youtube Coole Sachen gibts bei unserem Fanshop!

Alle News

Baseballkrimi endet mit Sieg für die Wild Farmers

Was für ein Baseballkrimi am Ostersamstag in Dohren. Gerade das zweite Spiel zwischen den Solingen Alligators und den Dohren Wild Farmers hatte es in sich. Das Spiel war eine enge Kiste, aber um 19:30 konnten die Farmers den Sieg bejubeln. 

Das erste Spiel war eine eindeutige Klatsche mit 5 Homeruns der Solinger. Sie kamen deutlich besser mit unseren Werfern klar und hauten die Bälle wirklich auf die umliegenden Felder. Gleich im ersten Spielabschnitt legten die Solinger 3 Runs vor. Für Dohren begann Jannis Wedemyer auf dem Mound, der auch den Loss einstecken muss. Dohren versuchte dran zu bleiben, verkürzte auf 3:2. 

Im zweiten Inning gelang den Alligators der erste von fünf Homeruns von Gerwuins Velazco und sie bauten die Führung auf 6:2 auf. 

Die Sieben Runs im dritten Inning waren das eindeutige Zeichen, dass dieses Spiel in den Händen der Alligators lag. Dohren kam mit den Pitches nicht zurecht, zeigte keine starke Offensive an Platte. Solingen dagegen wußte genau, wie die Bälle ins Feld oder über den Zaun gehauen wurden.

Dohren erwachte nochmal kurz und kam mit sechs Runs im sechsten Inning auf 15:8 an die Solinger ran. Bester Schlagmann auf Dohrens Seite war Edvardas Matusevicius mit 2 Doubles und einem Single. Weitere Hits und Homeruns der Alligators sorgten aber für ein frühes Ende im 7. Inning mit 19:9. In einem Vorbericht in einer Solinger Tageszeitung wurde über das kurze Feld der Dohrener gesprochen. Darin stand, dass es kein Nachteil für die Alligators sein muss. Das haben sie umgesetzt und daraus ihren Vorteil gezogen. Gerade Dustin Hughes hat mit 2 Homeruns und 4 RBI dazu beigetragen. 

Im zweiten Spiel pitchten die Amerikaner auf beiden Seiten.

JP Stevenson für die Wild Farmers erwischte einen grandiosen Tag und erzielte 16 Strikeouts. Nach einem warmen langen Tag saßen die harten Fans, darunter auch viele Solinger Anhänger, bis ca 19:30 Uhr, um diesen Baseballkrimi zubejubeln.

Dohren ging im dritten Inning mmit 3 Runs in Führung. Solingen verkürzte auf 1:3, doch Dohren legte mit einem 2-Run Homerun von Spielertrainer Caleb Fenimore nach und erhöhte zum 1:5.

Sicher dachte man, wir sind vorne. Aber es wurde nochmal eng und man brauchte starke Nerven. 

Solingen holte auf und verkürzte im 7 Inning auf 4:5. Pitcherwechsel auf beiden Seiten, für Dohren übernahm Ed Matusevicius, der sich aus einigen brenzligen Situationen herausholte. Verdient hielten die Nerven der Farmers und man konnten den Sieg feiern. Headcoach Fenimore war glücklich nach dem Sieg: " Das war sehr wichtig, dass wir gezeigt haben, das man mit uns rechnen kann." Besonders mit der Pitcherleistung war er sehr zufrieden. 

Wir wünschen frohe Ostern und bedanken uns bei allen Fans, die uns so tatkräftig unterstützen.

zurück

Top

Unsere Partner und Sponsoren

Seven Seas ShippingSeven Seas Shipping – Ihr starker Partner in Logistik! McDonald’s Nordheide-HarburgMcDonald’s Nordheide-Harburg Ihre VGH vor Ort - Rüdiger MeierIhre VGH vor Ort - Rüdiger Meier Dreppenstedt-OptikDreppenstedt-Optik Gerd Gerken Allianz GeneralvertretungGerd Gerken Generalvertretung Rogel - Zaun und MetallbauRogel - Zaun und Metallbau Team Matthies GmbHTeam Matthies GmbH Kuhn+WitteKompetenz und Leidenschaft für Volkswagen, Audi und Skoda Niedersächsische Lotto-Sport-StiftungBewegen - Integrieren - Fördern Finanzierungsberatung Rolf AldagFinanzierungsberatung Rolf Aldag Tierarztpraxis Dr. Andrea NiebergallTierarztpraxis Dr. Andrea Niebergall Fielder´s ChoiceBaseball & Softball Equipment Futuresport - American Sports EquipmentFuturesport - American Sports Equipment