Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Immer aktuell: die Dohren Wild Farmers bei Facebook! Coole Sachen gibts bei unserem Fanshop!

Alle News

Starke Bonner erteilen den Farmers einen harten Dämpfer

Der letzte Gegner der regulären Saison gegen die Dohren Wild Farmers hieß Bonn Capitals. Ausgerechnet das stärkste Team aus der Nordgruppe der 1. Bundesliga war in Dohren zu Gast und kam mit einer Bilanz von 26-0 Siege. Diese saubere Weste behielten sie und gewannen beide Spiele mit 9:1 und 13:2 gegen die Farmers.  Die Dohrener hatten sich nicht allzu große Hoffnungen gemacht, aber natürlich mit einer Überraschung gerne dagegen gehalten.

Das erste Spiel begann eigentlich gut. Auf dem Dohrener Mound stand Fabrizio Caglinani, der gut drauf war und die Bonner gut in Schacht hielt. Erst im fünften Inning gingen die Bonner mit 2:0 in Führung. Bauten dann weiter die Führung durch einige Fehler auf der Farmers Seite auf. Im siebten Inning konnten die Wild Farmers einen Ehrenpunkt erzielen. Coach Wohlgemuth war mit dem Pitching von Fabricio Cagliani sehr zufrieden. " Aber Sascha Koch auf Bonner Seite war heute einfach zu stark." Der Nationalspieler verbuchte in sieben Innings elf Strike outs.

In dem zweiten Spiel gingen sogar die Dohrener mit 2 Runs durch einen 2-Run Homerun von Caleb Fenimore in Führung. Bis zum fünften Inning hielten sie die Führung, doch dann kamen die Bonner ins Spiel und waren nicht mehr zu bremsen. Viele Hits sorgten für einen 13:2 Endstand. Pitcher Darren Lauer verteidigte den Mound mit einer guten Leistung. Aber die Bonner nutzen die Errors der Farmers aus. Coach Wohlgemuth dazu: "Es sind die Bonn Capitals, die nun 28 Siege in 28 Spielen erzielt haben. Sie sind durch unsere Fehler ins Spiel gekommen und bestrafen diese Fehler gnadenlos."

MIt dem vierten Tabellenplatz verabschieden sich die Wild Farmers für 3 Wochen in eine kurze Sommerpause. Am 28.07. startet die Playoff Runde. Die ersten vier Teams aus dem Norden spielen nochmal gegeneinander. Und wieder sind die Bonn Capitals in der Nordheide zu Gast. Mal sehen, was sich dann holen lässt.

<< Zur vorigen Seite

Top

Unsere Partner und Sponsoren

Seven Seas ShippingSeven Seas Shipping – Ihr starker Partner in Logistik! AnkerkrautAnkerkraut Geschmacksmanufaktur McDonald’s Nordheide-HarburgMcDonald’s Nordheide-Harburg Ihre VGH vor Ort - Rüdiger MeierIhre VGH vor Ort - Rüdiger Meier Dreppenstedt-OptikDreppenstedt-Optik Gerd Gerken Allianz GeneralvertretungGerd Gerken Generalvertretung Rogel - Zaun und MetallbauRogel - Zaun und Metallbau Team Matthies GmbHTeam Matthies GmbH Kuhn+WitteKompetenz und Leidenschaft für Volkswagen, Audi und Skoda Sparkasse Harburg-BuxtehudeAus Nähe wächst Vertrauen Niedersächsische Lotto-Sport-StiftungBewegen - Integrieren - Fördern Fielder´s ChoiceBaseball & Softball Equipment