Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Immer aktuell: die Dohren Wild Farmers bei Facebook! LIVESTREAM: DWF vs Solingen Alligators am 20.04.2019 ab 12 Uhr Coole Sachen gibts bei unserem Fanshop!

Alle News

Wichtiger Sweep gegen die Wesseling Vermins

Eiskalte Termperaturen und Nieselregen, aber trotzdem kamen ca. 100 Fans zum Anfeuern der Wild Farmers zum Heimspiel gegen die Wesseling Vermins in Dohren. Mit Suppe und Glühwein konnten sich die Anhänger der 1. Bundesligamannschaft aufwärmen. Und sie gaben ihr Bestes.

Beide Spiele konnten gegen den Aufsteiger deutlich gewonnen werden und die Wild Farmers feiern zwei wichtige Siege (0:10 und 1:18) an ihrem 3. Spieltag. Es wurde hart trainiert und viel gesprochen. Die Jungs um Headcoach Caleb Fenimore brauchten, nach den Niederlagen in Bonn, endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis und wollten so ihre Steigerung zeigen.

Im ersten Spiel begann Jannis Wedemeyer auf dem Mound der Dohrener und erwischte einen sehr guten Tag. Auf der Gegenseite pitchte Sebastian Messner und kassierte gleich im ersten Durchgang einen Punkt. Herrausragender Schlagmann war der Headcoach Fenimore selbst, der im vierten Inning einen Grand Slam- Homerun erzielte und die Vorentscheidung zum 0-7 herbeiführte. Weitere 2 Runs im siebten und ein Punkt im achten Inning sorgten für die vorzeitige Entscheidung mit Ten Run Rule das Spiel zu gewinnen. Jannis Wedemeyer erhielt den Win, er gab drei Hits und fünf Walks ab, aber er erzielte sieben Strikeouts. Das letzte Inning durfte Edvardas Matusevicius noch auf den Mound.

Im zweiten Spiel war wieder der Dohrener Pitcher gut aufgelegt, Import-Pitcher JP Stevenson erzielte in fünf Innings 11 Strike outs. Der Vermins Pitcher Sam Belisle-Springer kam nicht mit der Dohrener Offense zurecht, oder besser, die Farmers hauten heute richtig auf den Ball und erzielten 12 Hits in sieben Innings. Erfolgreichster Schlagmann mit einem Homerun, zwei Singles, zwei Runs und zwei RBIs war diesmal Edvardas Matusevicius. Das Spiel endete nach 7 Innings mit einem eindeutigen Ergebnis 1:18.

Headcoach Caleb Fenimore lobte sein Team nach dem Spiel: "Heute passte die Schlagleistung der Mannschaft gut zusammen, wir haben viele Linedrives gehauen und viel an der Platte gearbeitet. Auch die Defense stand heute und wir haben gut zusammen gearbeitet." Besonders auf alle Pitcher war er sehr stolz:" Die Pitcher waren heute alle sehr gut. Das müssen wir jetzt über die Woche mitnehmen, dann kann das Spiel gegen Solingen am Samstag kommen."

Am Samstag, 20.04., erwarten wir die Solingen Alligators in Dohren. Wir freuen uns auf zwei tolle Spiele, Play Ball heißt es um 12 Uhr. Bei endlich wieder Sonne und wärmeren Termperaturen sorgt unsere Hüttencrew für köstliche Mahlzeiten.

zurück

Top

Unsere Partner und Sponsoren

Seven Seas ShippingSeven Seas Shipping – Ihr starker Partner in Logistik! McDonald’s Nordheide-HarburgMcDonald’s Nordheide-Harburg Ihre VGH vor Ort - Rüdiger MeierIhre VGH vor Ort - Rüdiger Meier Dreppenstedt-OptikDreppenstedt-Optik Gerd Gerken Allianz GeneralvertretungGerd Gerken Generalvertretung Rogel - Zaun und MetallbauRogel - Zaun und Metallbau Team Matthies GmbHTeam Matthies GmbH Kuhn+WitteKompetenz und Leidenschaft für Volkswagen, Audi und Skoda Niedersächsische Lotto-Sport-StiftungBewegen - Integrieren - Fördern Finanzierungsberatung Rolf AldagFinanzierungsberatung Rolf Aldag Tierarztpraxis Dr. Andrea NiebergallTierarztpraxis Dr. Andrea Niebergall Fielder´s ChoiceBaseball & Softball Equipment Futuresport - American Sports EquipmentFuturesport - American Sports Equipment