Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Dohren Wild Farmers Baseball & Softball

Immer aktuell: die Dohren Wild Farmers bei Facebook! Coole Sachen gibts bei unserem Fanshop!

Alle News

Wild Farmers wollen Stealers hinter sich lassen

Am Wochenende spielen die Wild Farmers gegen die Hamburg Stealers. Beide Teams sind bisher nicht zufriedenstellend in die Saison gestartet und stehen somit bereits jetzt unter Zugzwang. Am Samstag kommen die Stealers mit einer Bilanz von 1:5 nach Dohren und am Sonntag gibt es das gleiche Duell in Hamburg. Die Spiele beginnen jeweils um 14 Uhr. Die Bilanz der Wild Farmers sieht nicht viel besser aus (2:4) und somit ist nicht nur Brisanz auf Grund der örtlichen Nähe garantiert.

Die Stealers haben erneut viele Spieler eingekauft und mit Francchiola und Ward zwei der besten Starting Pitcher der Liga in ihren Reihen. Die Hamburger mussten sich wie die Farmers zwei Mal in Bonn geschlagen geben, aber im Gegensatz zu den Farmers gelang es den Stealers ein Spiel in Solingen zu gewinnen.  Auffällig ist, dass die Stealers bis auf einen Ausrutscher sehr wenig Punkte zulassen und somit immer die Chance haben zu gewinnen. Neu ist auch Coach Tim Crow, der den neuen Sportdirektor Jens Hawlitzky ersetzt.

Die Farmers können an diesem Wochenende aus dem Vollem schöpfen und somit kann man gespannt sein, wie die Farmers diese Woche auflaufen werden. Bisher hat das Trainergespann viel ausprobiert und vor allem auf der Position des Pitchers wurde bisher viel rotiert. "Wir werden auf jeden Fall etwas an unserer LineUp ändern und auch eine andere Starting Nine als in Solingen auflaufen lassen." verrät Wohlgemuth. Co-Trainer Johst Dallmann ist guter Dinge und hat eine klare Meinung, wie man die Stealers knacken kann: "Wir müssen die Starting Pitcher in Schwierigkeiten bringen, dann haben wir eine gute Chance." Die Farmers hoffen auf viele Fans, damit man den Jungs aus der Großstadt einen harten Kampf liefern kann.

Am Samstag um 14 Uhr geht es los in Dohren. Das zweite Spiel ist dann am Sonntag in Hamburg im Ballpark der Stealers am Langenhorst. Nach dem Spiel in Dohren am Samstag findet ein kleines Meet & Greet mit den Bundesliga-Spielern der Wild Farmers im Sporthaus statt.

<< Zur vorigen Seite

Top

Unsere Partner und Sponsoren

Seven Seas ShippingSeven Seas Shipping – Ihr starker Partner in Logistik! AnkerkrautAnkerkraut Geschmacksmanufaktur McDonald’s Nordheide-HarburgMcDonald’s Nordheide-Harburg Ihre VGH vor Ort - Rüdiger MeierIhre VGH vor Ort - Rüdiger Meier Dreppenstedt-OptikDreppenstedt-Optik Gerd Gerken Allianz GeneralvertretungGerd Gerken Generalvertretung Rogel - Zaun und MetallbauRogel - Zaun und Metallbau Team Matthies GmbHTeam Matthies GmbH Kuhn+WitteKompetenz und Leidenschaft für Volkswagen, Audi und Skoda Sparkasse Harburg-BuxtehudeAus Nähe wächst Vertrauen Niedersächsische Lotto-Sport-StiftungBewegen - Integrieren - Fördern Fielder´s ChoiceBaseball & Softball Equipment